On Bola

  • Von diesem Team stehen noch keine News zur Verfügung
  • erstellt am: 19.09.2011 | in: Berichte | von: Walter Reist | Datum: | 0 Kommentare

    SUP-VET

    Zuerst Tschüttelen, dann gemütlich sein

    Da unsere Burgdorfer Kameraden nur gerade fünf Nasen zusammenbrachten, halfen wir ihnen mit Spielern aus, damit wir das letzte Spiel der Freundschaftsrunde bestreiten konnten (Resultat 1:2). Danach lud Thomas Blatter zu einem Essen ins Clubhüttli ein, da er am 1.9. den 60. Geburtstag feiern konnte. Zugegen waren auch noch einige Kumpels vergangener Tage und sogar einer, den man Jahrzehnte nicht mehr gesehen hatte. Da nahm das "Weisch no?" einen grossen Platz ein. Danke nochmals an Thomas für den schönen Abend und weiterhin alles Gute und viel Freude am aktiven Fussball.

    mehr
    erstellt am: 30.08.2011 | in: Berichte | von: Walter Reist | Datum: | 0 Kommentare

    SUP-VET

    Klarer Sieg dank Effizienz

    Gegen Blustavia Solothurn, dessen Garderobengebäude am 1. August niedergebrannt war, kamen wir zu einem klaren 6:2-Auswärtserfolg, wobei sich Fredi "cool man" Schär als kaltblütiger Realisator erwies. Aber auch die übrigen SCH-Spieler zeigten eine konzentrierte Leistung, die auch nötig war, denn die Gastgeber besassen durchwegs Chancen, ein besseres Resultat zu erzielen. Mit zwei Mann als Auswechselspieler war das Kader ideal besetzt. Anschliessendes Menü: Riz casimir und Salat.

    mehr
    erstellt am: 23.06.2011 | in: Berichte | von: Walter Reist | Datum: | 0 Kommentare

    SUP-VET

    Niederlage nach 3:1-Führung

    Mit nur sieben Spielern, aber erstmals mit Erich Anliker (2 Tore), resultierte bei regnerischem Wetter nach einem Zweitorevorsprung eine 4:7-Niederlage. Das gute Bellacher Team liess den Ball gut laufen, während bei uns der Biss und die Genauigkeit oftmals etwas fehlten. Der kulinarische Teil kann aber nur gelobt werden. Weiter geht es Ende August, dann hoffentlich mit etwas mehr Spielern, damit wir wieder mehr Varianten zur Auswahl haben.

    mehr
    erstellt am: 23.06.2011 | in: Berichte | von: Walter Reist | Datum: | 0 Kommentare

    Altherren-Turnier

    Diesmal ohne Pot nach Hause

    Nach einigen Zusatztelefonaten traten wir bei regnerischem Wetter in Nebikon an und kassierten zu Beginn mit nur einem Ersatzmann zwei Niederlagen, ehe im Schlussspiel nach einem 0:2-Rückstand doch noch ein Sieg resultierte. Die Enttäuschung hielt sich in Grenzen, dafür war der Brätliabend bei Schenks im Dorfli Spitze! Sonst fragt bei Emil, Hämpu oder Hausi nach ...

    mehr
    erstellt am: 29.05.2011 | in: Berichte | von: Walter Reist | Datum: | 0 Kommentare

    SUP-VET

    Fast ein "Stängeli"

    Gegen die Emmentaler hatten wir zum Glück drei Wechselspieler zur Verfügung, was uns sehr zustatten kam. So waren die Langnauer stets im Hintertreffen und konnten die 1:9-Niederlage nicht verhindern. Vor dem "Stängeli" wollten wir sie aber bewahren ... Der kulinarische Teil im Hallenbad-Restaurant liess keine Wünsche offen.

    mehr
    erstellt am: 24.05.2011 | in: Berichte | von: Walter Reist | Datum: | 0 Kommentare

    SUP-VET

    Erste Niederlage

    Mit nur gerade sieben Mann (kein Ersatz) bezogen wir gegen ein starkes Kirchberg eine 3:5-Niederlage.

    mehr
    erstellt am: 24.05.2011 | in: Berichte | von: Walter Reist | Datum: | 0 Kommentare

    SUP-VET

    Zweiter Sieg mit 4:8 gegen Wacker Grenchen

    Weiter kann ich nichts dazu sagen, weil ich in den Ferien war.

    mehr
    erstellt am: 24.05.2011 | in: Berichte | von: Walter Reist | Datum: | 0 Kommentare

    SUP-VET

    Startsieg in Gerlafingen mit 4:8

    Nach anfänglichem Rückstand zeigten wir im Verlauf des Spiels die grössere Kaltblütigkeit im Abschluss und glänzten mit konditioneller Stärke. Die dritte Halbzeit (sprich Nachtessen) liess in Gerlafingen wie immer nichts zu wünschen übrig.

    mehr
    Von diesem Team stehen noch keine Anlässe zur Verfügung